Profis für europaweites Recruiting: JobTender24 jetzt auch in UK aktiv

Mehr Flexibilität in Zeiten des Brexit: Ausschreibungs-Plattform erleichtert britischen bzw. europäischen Unternehmen die Suche nach Fachkräften und Führungskräften jenseits des Kanals

JobTender24, das in Deutschland führende Ausschreibungsportal für Suchaufträge zwischen Unternehmen und Headhuntern, ist neben Italien und Spanien ab sofort auch in Großbritannien aktiv. UK-basierte Unternehmen, die ein Standbein z.B. in Deutschland aufbauen wollen, erhalten damit eine effektive Unterstützung bei der Suche nach Fachkräften und Führungskräften über die Ländergrenzen hinweg.

„Gerade mit Blick auf den Brexit streben viele britische Unternehmen danach, einen Geschäftsstandort auf dem Festland Europas, beispielsweise in Frankfurt aufzubauen. Und auch für deutsche Unternehmen ist der Aufbau eines Mitarbeiterstamms in UK interessant“, sagt Fabiano Maturi, Mitgründer der JobTender24 GmbH. „Mit JobTender gewinnen die Unternehmen deutlich an Flexibilität bei der grenzübergreifenden Personalsuche und erhalten schnell hochwertige Vorschläge. Dafür sorgen die rund 6.000 an unser System angeschlossenen Headhunter.“

Als neutrale Schnittstelle zwischen Unternehmen und Headhuntern stellt JobTender24 eine zeitgemäße, digitale Lösung für die Personalsuche quer durch Europa dar. Die Vorteile des Recruiting-Systems nutzt bereits die Deutsch-Italienische Handelskammer (AHK Italien), die im Frühjahr 2017 einen Kooperationsvertrag mit der JobTender24 GmbH geschlossen hat. Dies erleichtert den rund 600 Mitgliedsunternehmen der AHK Italien die internationale Suche nach Fach- und Führungspersonal.