Talent Management vs. Talent Acquisition: Was ist wichtiger?

Talentmanagement ist eines der aktuellsten Themen im HR-Bereich. Wie können wir den Kandidaten die besten Erfahrungen vermitteln? Wie können wir die besten Mitarbeiter gewinnen? Was müssen wir tun, um den War for Talents zu gewinnen?

In diesem Artikel gehen wir der Frage nach, was der Unterschied ist zwischen Talentmanagement und Talent Acquisition. Darüber hinaus geben wir Ihnen entscheidende Tipps für die korrekte Umsetzung in Ihrem HR Bereich!

Was ist Talentmanagement?

Talentmanagement ist die gesamte Bandbreite der HR-Prozesse, um HighPotentials zu gewinnen, zu entwickeln, zu motivieren und zu halten.Im Folgenden gehen wir kurz auf drei Komponenten dieser Definition ein:

Der gesamte Umfang der HR-Prozesse: Beim Talentmanagement geht es um mehrere HR-Prozesse, die miteinander verbunden sind. Deshalb ist eine Talentmanagementstrategie erforderlich, um das volle Potenzialaller HR Prozesse auszuschöpfen.

Gewinnen, entwickeln, motivieren und halten: Dies ist keine umfassen-de Liste. Das Talentmanagement berührt alle wichtigen HR-Bereiche, von der Einstellung bis zum Onboarding der Mitarbeiter, vom Performance Management bis zur Mitarbeiterbindung.

High Potentials: Der Zweck des Talentmanagements ist es, die Leistung zu steigern. Das Talentmanagement zielt darauf ab, Mitarbeiter zu moti-vieren, zu fördern und an das Unternehmen zu binden, damit sie bessere Leistungen erbringen. Wenn es richtig gemacht wird, können Unter-nehmen durch Talent Mangement einen nachhaltigen Wettbewerbsvor-teil aufbauen.

Talentmanagement-Strategien

Um eine Talentmanagement Strategie erstellen zu können, müssen Sie nach Roger L. Martin (2010) die folgenden fünf Fragen beantworten:

1.Was strebt Ihr Unternehmen an? Was sind die Ziele und wie messen Sie die Fortschritte?
2.Worauf wollen Sie sich konzentrieren?
3.Wie können Sie sich mit der Konkurrenz messen?
4.Welche Fähigkeiten brauchen Sie noch, um Ihr Unternehmen aufzubauen?
5.Welche Fortschritte machen Sie?

Das Talentmanagement umfasst eine Reihe von wichtigen HR-Prozessen

Talentmanagement ist ein komplexer Prozess. Wie oben bereits genannt, gehören dazu verschiedene Elemente aus dem HR. Hier ein Überblick:

Employer Branding: Eine starke Marke zieht selbst die besten Kandi-daten an.

Image des Arbeitgebers: Die Reputation hängt mit dem Employer Branding zusammen. Das Image wird jedoch eher durch freie Medien be-einflusst, über die das Unternehmen weniger Kontrolle hat. Ein Beispiel für eine schiefgegangene Reputation ist der Bankensektor in den letzten Jahren, insbesondere nach der Finanzkrise von 2008.

Candidate Experience: Die Candidate Experiencebeeinflusst die Ar-beitgebermarke.

Kandidaten Auswahl: Das Aufspüren und Auswählen der Kandidaten ist ein entscheidender Teil des Talentmanagements.

Empfehungsprogramme:Mitarbeiter werben Mitarbeiter. Empfeh-lungsprogramme sind effektiv, da sie dazu beitragen Kandidaten schneller und besser zu finden.

Onboarding: Wenn Sie die Mitarbeiter so schnell wie möglich auf den neuesten Stand bringen, können diese selbstständig und produktiv arbeiten. Damitstärken Sie zugleich die Mitarbeiterbindung.

Engagement: Engagierte Mitarbeiter sind motiviert, erbringen gute Leistungen und bleiben mit größerer Wahrscheinlichkeit.

Mitarbeiterbindung: Strategien zur Mitarbeiterbindung tragen dazu bei, die besten Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden. Ein Beispiel ist die Talent Nachfolgeplanung.

Talent Nachfolgeplanung: Sie möchten schnellstmöglich wichtige Spitzenpositionen nachbesetzen, wenn diese frei werden? Eine Talentpipeline, die eine Nachfolgeplanung gewährleistet, ist ein geeignetes Schlüsselelement.

Weiterbildung: Dies ist nicht nur eine übliche Talentmanagement-Praxis, sondern auch eine Best Practice im Bereich Human Resources. Die Weiterbildung von Mitarbeitern trägt dazu bei, die Leistung und die Bin-dung an das Unternehmen zu erhöhen. Schließlich wollen Sie sicherstellen, dass Ihre Mitarbeiter auch weiterhin Spitzenreiter in Ihrem Bereich sind, nicht wahr?

Performance Management: Ein wesentlicher Teil des Talentmanagements ist die Verbesserung der Unternehmensleistung.

HR Analytics: Durch die Nutzung von Daten können Sie sicherstellen, dass Sie die richtigen KPIs anwenden, um die Geschäftsergebnisse mess-bar zu machen.

Warum ist Talent Acquisition wichtig?

Talent Acquisition unterstützt das Unternehmen im Aufbau qualifizierter Mitarbeiter, die das Unternehmen vorantreiben. Durch eine gut durch-dachte Talentakquise Strategie können Unternehmen


•proaktives Recruitment sicherstellen,

•Kandidaten-Pipelines für den zukünftigen Personalbedarf aufbauen,

•und Kandidaten mit unterschiedlichem Hintergrund gewinnen.

Was ist der Unterschied zwischen Talent Acquisition und Talent Management?

Zuerst kommt Talent Acquisition, dann Talent Management. Bei der TalentAcquisition geht es darum, Kandidaten mit den richtigen Fähigkeiten und dem richtigen Potenzial für Weiterentwicklung einzustellen. Talent Mana-gement folgt nach der Einstellung eines Kandidaten. Aktuelle Mitarbeiter werdengeschult und weiterentwickelt. Dies stellt sicher, dass sie moti-viert bleiben und anspruchsvolle Aufgaben übernehmen können.

Was ist wichtiger: Talent Management oder Talent Acquisition?

Sie können nicht das eine ohne das andere haben. Talent Acquisition ist der Prozess der Gewinnung und Einstellung qualifizierter Mitarbeiter. Mit Talent Management entwickeln und halten Sie diese qualifizierten Mitar-beiter. Wenn Sie gute Mitarbeiter gewinnen und einstellen, aber nicht in deren Entwicklung investieren, können Sie sie nicht halten. Daher ist es sinnvoll sowohl Talent Management- als auch Talent Acquisition-Technikenin Ihre Personalstrategie aufzunehmen, um High Potentials zu gewinnen und sie weiterzuentwickeln.

Fazit:

Die Debatte zwischen Talentmanagement und Talent Acquisition, bei der eines wichtiger ist als das andere, ist unnötig. Die HR Abteilung sollte beidesanwenden, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Auf diese Weise kann das Unternehmen von den Fähigkeiten und Erfahrungen der Mitar-beiter profitieren und auf dem Markt wettbewerbsfähig bleiben.Alles beginnt jedoch damit, den richtigen Job für die richtige Person zur richtigen Zeit zu finden. Deshalb unterstützt JobTender24 Sie gerne als Crowd Recruiting Plattform, die für Sie richtigen Talente zu finden!

BEitrag Teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email

Welcome Italy 🇮🇹

Welcome Italy… Which photo do you take to announce that now for all Italian #recruiter we have the web page also in Italian language? The Milan Cathedral,

Weiterlesen

#westandtogether

Mit der Aktion #westandtogether möchten eine Reihe von Unternehmen klar machen: Wir stehen zusammen und helfen einander. Die aktuelle Situation stellt uns alle auf eine

Weiterlesen

Alle sind im Home Office…

In diesen und auch den kommenden Tagen werden wir alle mit einer ganz neuen Business-Welt konfrontiert. Home Office und keine persönlichen Meetings etc. Neben den

Weiterlesen